Silvester im Allgäu 2018 / 2019

Haben Sie Lust auf ein Naturerlebnis der Extraklasse an Silvester? Wer das Allgäu bereist, wird von einer Fülle an naturbelassenen Landschaften überrascht. Eine Gegend, die vor allem im Winter die Besucher mit ihren schneebedeckten Bergen in ihren Bann zieht. Sämtliche Städte im Allgäu bieten eine Reihe von familienfreundlichen Angeboten und ausreichend Möglichkeiten, um den Urlaub mit allen Sinnen genießen zu können. Ob sportlich, entspannt oder feierwütig – das Allgäu bietet eine bunte Palette an Silvesterangeboten für jede Altersklasse.

Spätestens wenn die kulinarischen Highlights der allgäuischen Küche gekostet werden, wird dieser Urlaub ein unvergessliches Erlebnis. Eines dieser Highlights sind zum Beispiel Allgäuer Kässpatzen.

Silvester im Allgäu im Überblick

Anreise ins Allgäu

ANZEIGE
Die bekanntesten Städte im Allgäu sind Bad Wörishofen, Kempten, Memmingen, Kaufbeuren und Lindau. Gerade für die Besucher, die von weiter weg anreisen, empfiehlt sich die Möglichkeit des Allgäu-Airports in Memmingen. Dieser Flughafen wird von allen großen deutschen Flughäfen und Fluglinien angeflogen.

Zudem gibt es noch die Möglichkeit mit dem Zug über München anzureisen. Von dort fährt in regelmäßigen Abständen der Regionalexpress und verbindet Oberbayern mit dem Allgäu.

Wenn Sie mit den Auto anreisen wollen, sollten Sie an die nötige Winterausrüstung denken. Schneeketten sind hier absolute Pflicht. Gemütlicher ist der Transfer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Allgäu.

Öffentliche Verkehrsmittel und Taxi

Kempten

Informationen zum öffentlichen Nahverkehr und für Besucher finden Sie auf www.kempten.de.
Den Anbieter Taxi Funk Kempten erreichen Sie unter (0831) 233 33 oder (0831) 255 55.

Bad Wörishofen

Fahrpläne, Fahrpreise und Informationen zu Parkhäusern gibt es auf der Internetseite der Stadtwerke Bad Wörishofen.
Die Lässer Taxi GbR können Sie unter der Rufnummer (08247) 2860 erreichen.

Memmingen

Alles über die Stadt selbst und den Personennahverkehr können Sie auf der Internetseite der Stadt Memmingen nachlesen.
In Memmingen erreichen Sie Taxi Maier unter der Nummer (08331) 4444 oder (08331) 4545.

Kaufbeuren

Die Verkehrsgemeinschaft Kirchweihtal bringt Sie in und um Kaufbeuren von A nach B. Hier finden Sie eine Fahrplanauskunft und können sich über aktuelle Abweichungen informieren.
Taxi Fuhrmann können Sie in Kaufbeuren unter der Rufnummer (08341) 2000 anfordern.

Lindau

Neben Informationen zum öffentlichen Nahverkehr finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Lindau zudem weitere Angebote für Besucher rund um die Stadt.
Der Taxi-Ring Lindau ist für Sie unter der Nummer (08382) 6006 erreichbar.

Hotel zu Silvester im Allgäu

Bei der Hotelbuchung sollte man sich etwa zwei Monate vor Jahreswechsel bemühen, ein Zimmer zu bekommen. Da es sich bei allen Städten nur um Kleinstädte handelt, sind die Zimmer rar und daher schnell vergriffen.

Die hügelige Landschaft lädt vor allem Wintersportbegeisterte ein. Egal ob auf Ski, Snowboard oder mit dem Nachwuchs bei einer rasanten Schlittenfahrt, hier findet sich für jeden Geschmack etwas. Auch zahlreiche Wanderwege und Langlaufloipen laden zum Genießen der winterlichen Landschaft ein.

Skigebiete finden Sie überall im Allgäu, zu den beliebtesten zählen die Gebiete um die Städte Rettenberg, Halblech, Kleinwalsertal und Ofterschwang.
Auf der Internetseite Allgäu Ski finden Sie eine Übersicht des kompletten Wintersportprogramms für die gesamte Region sowie Preise für Skipässe und Adressen von Skischulen.

Über unsere Hotelsuche können Sie Preise und Verfügbarkeit von Hotels im Allgäu vergleichen. Wenn Sie sich bereits entschieden haben, können Sie auch direkt eine Buchung durchführen.

Bildergalerie Allgäu


Silvester Open Air feiern im Allgäu

ANZEIGE
Beliebte Open Air Silvesterfeiern finden in den Skigebieten im Allgäu statt. Hier wird teilweise der Liftbetrieb noch einmal aufgenommen, damit die Gäste den Blick auf das Feuerwerk vom Berg aus genießen können. Zudem gibt es nächtliches Aprés-Ski für alle feierwütigen Nachtschwärmer. Erkundigen Sie sich am Besten in Ihrem Gebiet nach dem Silvesterangebot.

Wenn Sie lieber im kleinen Kreis die malerische Aussicht auf die mitternächtlichen Feuerwerke genießen wollen, können Sie einen der vielen Aussichtspunkte im Allgäu ansteuern. Auf der Internetseite Tor zum Allgäu finden Sie eine Übersicht und Beschreibungen der schönsten Aussichtspunkte.

Silvester Video


Die beliebtesten Wellness-Angebote im Allgäu

Alpspitz-Bade-Center Nesselwang

Im Alpspitz-Bade-Center Nesselwang (Badeseeweg 11) können Sie neben dem Erlebnisbad auch verschiedene Wellness-Angebote von Sauna über Massagen bis zum hauseigenen Solarium genießen.
Zur Homepage des Alpspitz Bade Center Nesselwang

Cambomare (Kempten)

Auch das Cambomare in Kempten (Aybühlweg 58) bietet neben der Saunawelt, verschiedenen Massageangeboten und Infrarotkabinen sowie Solarien ein Erlebnisbad für alle jungen und jung gebliebenen Gäste.
Zur Homepage des Cambomare

Aquaria (Oberstaufen)

Das Obenstaufener Aquaria (Alpenstraße 5) bietet seinen Gästen neben verschiedenen Saunaangeboten auch ein umfangreiches Massageprogramm. Die toll designten Wasserlandschaften vermitteln ebenfalls Entspannung.
Zur Homepage des Aquaria

Wonnemar (Sonthofen)

Das Wonnemar in Sonthofen (Stadionweg 5) verbindet umfangreiche Wellnessangebote und eine tolle Saunalandschaft mit den Attraktionen eines Erlebnisbades. Wer genug geruht hat, kann sich auf verschiedenen Rutschen austoben.
Zur Homepage des Wonnemar

Vitalium (Bad Wurzach)

Das Vitalium in Bad Wurzach (Karl-Wilhelm-Heck-Straße 8) ist zu 100 Prozent auf Entspannung und Wellness ausgelegt. Hier locken ein Thermalbad, ene Saunalandschaft, verschiedene Massageangebote, ein Fitness-Studio und viele weitere Angebote.
Zur Homepage des Vitalium

Therme Bad Wörrishofen

Im riesigen Komplex der Therme in Bad Wörrishofen (Thermenallee 1) finden neben allen denkbaren Angeboten rund um Entspannung und Wellness sogar Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars Platz. Ein Sport- und Familienbad ist ebenfalls an die Thermenlandschaft angeschlossen.
Zur Homepage der Therme Bad Wörrishofen

Kristalltherme Schwangau

Die Kristalltherma in Schangau (Am Ehberg 16) bietet ihren Gästen neben Unterwassermassageliegen inklusive Musik einen weitläufigen Saunabereich mit der größten Sauna Süddeutschlands. Hier können Sie mit bis zu 200 Saunafreundinnen und Freunden um die Wette schwitzen.
Zur Homepage der Kristalltherma Schwangau

Ihr Silvester im Allgäu

Haben Sie bereits einmal Silvester im Allgäu gefeiert? Lassen Sie andere Leser an Ihren Erfahrungen teilhaben! Beschreiben Sie Ihre Tipps und Erlebnisse einfach in unserem Kommentarfeld – wir freuen uns über alle weiteren Informationen.

Partys & Veranstaltungen: Kempten Silvester 2018/2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Nach oben...