Silvester im Saarland 2018 / 2019

Saarbrücken von Wolfgang Staudt (flickr)Das Saarland ist geprägt vom Bergbau, aber auch vom Weinanbau und der Nähe zu Frankreich. Das Saarland bietet Natur und interessante Baudenkmäler von Barock bis hin zum Industriezeitalter. Zu Silvester locken vor allem die charmanten Örtchen und die saarländische Küche, die ursprünglich rustikal, heute aber sehr von der französischen Haute Cuisine geprägt ist.

Die meisten Silvesterpartys gibt es in der Landeshauptstadt Saarbrücken, der einzigen Großstadt des Saarlands. Die Studentenstadt war früher Regierungssitz der Fürsten von Nassau-Saarbrücken. Aus dieser Zeit finden sich noch viele barocke Gebäude, vor allem im Regierungsviertel rund um das Schloss und die Ludwigskirche. Das Zentrum von Saarbrücken ist der St. Johanner Markt mit seinen vielen Cafés, Restaurants, Kneipen und Geschäften und der angrenzenden Fußgängerzone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Nach oben...