Silvester in Brandenburg 2018 / 2019

Silvester Brandenburg von Digitoxin (flickr)Das Bundesland Brandenburg erstreckt sich im Nordosten Deutschlands rund um Berlin und grenzt im Osten an Polen. Abgesehen von wenigen größeren Städten ist Brandenburg sehr dünn besiedelt und zieht vor allem durch seine Naturschönheit jedes Jahr viele Touristen an. Wer zu Silvester Erholung sucht, findet sie mit Sicherheit in den weitläufigen National- und Naturparks, die mit viel Wald und Wasser aufwarten können. Die beliebtesten Ferienregionen sind die Uckermark im Nordosten und der Spreewald im Südosten Brandenburgs. Hier findet sich eine unvergleichliche Auen- und Moorlandschaft rund um die zahlreichen Kanäle der Spree.

Städtereise an Silvester

Potsdam, Brandenburg von cadillacdeville2000 (flickr)Für eine Städtereise lohnt sich ein Besuch in Potsdam, der ehemaligen Residenzstadt des preußischen Königs, mit ihren vielen Schloss-, Garten- und Parkanlagen wie zum Beispiel dem berühmten Schloss Sansoucci. Durch Potsdam fließt die Havel und weitet sich hier zu zahlreichen Seen und Kanälen, so dass sich hier viele idyllische Ecken finden. Zudem ist Potsdam Wissenschaftszentrum und Universitätsstadt und verfügt durch die vielen Studenten über ein lebendiges Nachtleben. In Potsdam befindet sich außerdem das Filmstudio Babelsberg, das größte Filmstudio Deutschlands.

Abgesehen von der Landeshauptstadt gibt es nur drei weitere größere Städte in Brandenburg: Brandenburg an der Havel im Westen des Landes, die „Kleiststadt“ Frankfurt/Oder mit ihrem historischen Stadtkern im Osten an der polnischen Grenze und die zweitgrößte Stadt Cottbus im Südosten.

Silvester in Frankfurt an der Oder

Frankfurt an der Oder liegt im Osten des Bundeslandes Brandenburg an der Grenze zu Polen. Die Oder trennt die 60.000-Einwohner-Stadt von dem auf dem polnischen Seite liegenden Slubice. 1777 wurde der deutsche Dichter Heinrich von Kleist in Frankfurt an der Oder geboren, weswegen die Stadt auch den Beinamen „Kleiststadt“ trägt.

Anreise und öffentliche Verkehrsmittel

Frankfurt an der Oder liegt östlich von Berlin und lässt sich somit über die Bundeshauptstadt von überall in Deutschland gut mit den Zügen der Deutschen Bahn erreichen. Mit dem Flugzeug können Sie über die Berliner Flughäfen anreisen. Von dort kommen Sie per Regionalverkehr innerhalb von 90 Minuten bis nach Frankfurt. Mit dem Mietwagen brauchen Sie eine gute Stunde. Auch mit dem eigenen PKW können Sie Frankfurt an der Oder gut über die A12 erreichen. Allerdings sollten Sie zu dieser Jahreszeit mit Schnee- und Eisglätte rechnen, was Ihre Anreise verzögern und erschweren kann.

Die Stadtverkehrsgesellschaft mbH Frankfurt (SVF) ist in Frankfurt an der Oder für den öffentlichen Nahverkehr zuständig. Über die Internetseite der SVF können Sie sich über das Liniennetz, Tarife und Fahrpläne informieren.

Für die Silvesternacht können Sie natürlich auch den Service eines Taxis in Anspruch nehmen. Sie erreichen den Anbieter Taxi 24 unter der Rufnummer (0335) 400 89 99 sowie die „Oderflitzer“ unter der Nummer (0335) 38 700 99.

Silvester Open Air feiern in Frankfurt an der Oder

Die Stadtbrücke überspannt die Oder und verbindet Frankfurt mit dem polnischen Slubice. Auf der Brücke haben Sie nicht nur einen guten Ausblick über beide Städte, Sie kommen auch schnell mit den polnischen Nachbarn aus Slubice in Kontakt.

Der Platz der Republik liegt an der Kreuzung von Heilbronner und Karl-Marx-Straße. Hier können Sie anderen Frankfurtern zusammen ins neue Jahr feiern und um Mitternacht das Feuerwerk genießen.

Die beliebtesten Restaurants in Frankfurt an der Oder

Holzfäller

Der Holzfäller (Karl-Marx-Str. 16) hat sich ganz auf Steaks spezialisiert, die mit viel Liebe und zu fairen Preisen zubereitet werden. Reservierungen sind um den Jahreswechsel empfohlen, da der Laden schon lange kein Geheimtipp mehr ist.
Kontakt: (0335) 27814
Zur Homepage des Holzfäller

Nirwana

Wer indisches Essen mag, sollte in Frankfurt im Nirwana einkehren. Die Speisekarte ist vielfältig, die Gerichte sind üppig und der Mango Lassi einfach lecker.
Kontakt: (0335) 534521
Zur Homepage des Nirwana

Ciao Italia

Wie der Name schon verrät, werden im Ciao Italia (Spitzkrugring 1) typisch italienische Spezialitäten serviert. Die Gerichte sind preiswert, die Qualität der Gerichte und des Service stimmt ebenfalls.
Kontakt: (0335) 6802849
Zur Homepage des Ciao Italia

Nach oben...