Silvester in Magdeburg 2018 / 2019

Mitten im Herzen Deutschlands, direkt an der Elbe gelegen, befindet sich die Ottostadt Magdeburg. Hier residierte einst Kaiser Otto der Große. Die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts blickt heute auf eine über 1.200-jährige wechselvolle Geschichte zurück.

Lassen Sie sich bei Ihrem Besuch faszinieren von der Geschichte und Kultur der Elbstadt. Entdecken Sie bei einem Spaziergang das Wahrzeichen der Stadt, den Magdeburger Dom. Besuchen Sie das Wasserstraßenkreuz mit der längsten Kanalbrücke der Welt oder die „Grüne Zitadelle von Magdeburg“, ein architektonisches Meisterwerk von Friedensreich Hundertwasser.

Die Ottostadt mit ihren mehr als 230.000 Einwohnern hält für ihre Besucher ein vielfältiges Veranstaltungsangebot bereit. Während in den Sommermonaten vor allem die vielen Konzerte unter freiem Himmel Einheimische und Touristen anlocken, lohnt sich ein Besuch der Elbstadt auch zum Jahreswechsel. Ob Galadinner in einem Restaurant oder buntes Treiben in der Altstadt – in Magdeburg findet jeder Besucher das passende Angebot.

Silvester in Magdeburg im Überblick

Anreise nach Magdeburg

ANZEIGE
Mit der Deutschen Bahn kommen Sie aus allen Ecken Deutschlands nach Magdeburg. Eine Sitzplatzreservierung ist allerdings für die Zeit um den Jahreswechsel empfohlen.

Mit dem Flugzeug können Sie den Airport Magdeburg Cochstedt International ansteuern. Von dort aus kommen Sie mit dem Flughafenshuttle innerhalb von einer guten halben Stunde direkt ins Zentrum von Magdeburg.

Fall Sie mit dem Auto anreisen möchten, sollten Sie sich der überfüllten Parkplätze und Straßen im Innenstadtbereich bewusst sein. Je nach Witterung kann auch Schnee und Eis die Anreise erschweren.

Öffentliche Verkehrsmittel und Taxi

Die Magdeburger Verkehrbetriebe (MVB) sind in Magdeburg für den öffentlichen Nahverkehr zuständig. Auf der Internetseite der MVB können Sie sich über aktuelle Abfahrtszeiten, Fahrkarten und aktuelle Meldungen informieren.

Noch flexibler sind Sie an Silvester mit dem Taxi unterwegs. Die Taxi & Mietwagen Genossenschaft Magdeburg erreichen Sie unter 0391 / 737373, einen alternativen Taxidienst unter 0391 / 623 9278

Hotel zu Silvester in Magdeburg

In Magdeburg gibt es Hotels aller Preisklassen. Sie sollten sich allerdings so früh wie möglich um eine Reservierung kümmern. Gerade die beliebten Angebote sind oft schon Monate im Voraus ausgebucht.

Über unsere Hotelsuche können Sie schnell und einfach die Preise und Verfügbarkeit Ihrer Wunschhotels abrufen. Wenn Sie sich schon entschieden haben, können Sie zudem direkt eine Buchung durchführen.

Bildergalerie Magdeburg


Silvester Open Air feiern in Magdeburg

Hasselbachplatz

Besuchen Sie den Hasselbachplatz mit seinen prächtigen Gründerzeitfassaden. Heute bilden die Straßen rund um den Platz ein viel besuchtes Szene- und Kneipenviertel. Stoßen Sie doch um Mitternacht in einer der kultigen Kneipen auf das neue Jahr an!
Zum Hasselbachplatz fahren Sie mit der Straßenbahn Linie 2, 3, 5, 8, 9, 10 oder 92 bis zur Haltestelle „Hasselbachplatz“.

Alter Markt

Auch am Alten Markt kommen die Magdeburger zum Jahreswechsel zusammen und feiern gemeinsam unter freiem Himmel.
Zum Alten Markt fahren Sie mit der Straßenbahn Linie 1, 2, 5, 8, 9, 10 oder 94 bis zur Haltestelle „Alter Markt“

Dom

Der Magdeburger Dom ist gerade zum mitternächtlichen Feuerwerk eine atemberaubende Kulisse. Wem der Trubel zu wild wird, der kann die Ruhe im nahegelegenen Park oder am Ufer der Elbe suchen.
Zum Dom fahren Sie mit der Straßenbahn Linie 2, 5, 9, 10 oder 92 bis zur Haltestelle „Domplatz“.

Elbufer

Die Elbe fließt einmal durch ganz Magdeburg und bietet viele schöne Stellen zum Genießen des Feuerwerks. Entscheiden Sie selbst, wie viel Trubel Sie sich gönnen wollen. Als Faustregel gilt: Je stadtnäher Ihr Standpunkt, desto mehr Partyvolk werden Sie antreffen.

Anna-Ebert-Brücke

Von der kleinen Brücke haben Sie eine wunderbare Aussicht über die Elbe und das Feuerwerk über der Stadt.
Zur Anne-Ebert-Brücke fahren Sie mit der Straßenbahn Linie 4, 6, 15 oder 95 bis zur Haltestelle „Zollhaus“.

Jerusalembrücken

Einen ebenso traumhaften Ausblick haben Sie von den Jerusalembrücken etwas weiter im Norden.
Zu den Jerusalembrücken fahren Sie mit der Straßenbahn Linie 5 bis zur Haltestelle „Gartenstraße“.

ANZEIGE

Sternbrücke

Die kleine Sternbrücke ist ein beliebter Platz für viele Magdeburger, um zusammen ins neue Jahr zu feiern.
Zur Sternbrücke fahren Sie mit der Straßenbahn Linie 2, 8 oder 92 bis zur Haltestelle „Planckstraße“.

Turm der Johanniskirche

Die historische Johanniskirche, in der sich noch Spuren von Martin Luther finden lassen, wird heute hauptsächlich als Tagungs- und Veranstaltungsort genutzt. Am Silvesterabend können Sie hier einen kulinarischen und musikalischen Abend der Extraklasse genießen.

Ein Insidertipp: Besichtigen Sie um Mitternacht den Turm der Johanniskirche. Bei einem Gläschen Champagner können Sie dann hoch über den Dächern Magdeburgs das neue Jahr begrüßen.
Zur Johanniskirche fahren Sie mit der Straßenbahn Linie 1, 4, 6, 8 oder 15 bis zur Haltestelle „City Carré / Hauptbahnhof“.

Silvester Video Magdeburg


Die beliebtesten Silvesterparty Locations in Magdeburg

Prinzzclub°

Im schicken Clubambiente des Prinzzclubs (Halberstädter Str. 113) erwartet Sie elektronische Musik und eine heiße, durchtanzte Partynacht.
Zur Homepage des Prinzzclub

Feuerwache

Abwechslungsreich präsentiert sich das Musikprogramm der Feuerwache (Halberstädter Strasse 140): Indie, Rock, Electro, Soul & Funk – Hauptsache nicht Mainstream.
Zur Homepage der Feuerwache

Riff

Neben Raum zum Trinken und Tanzen bietet das Riff (Sternstraße 29) für hungrige Nachschwärmer auch hauseigene Burger an. Das musikalische Programm wechselt – am besten vorher erkundigen.
Zur Homepage des Riff

Sackfabrik

Der alte Industriekomplex der Sackfabrik (Bauernwerder 1) nahe der Elbe bietet ein tolles Ambiente für Konzerte und Partys der Extraklasse. Alleine die Einrichtung verdient einen Besuch. Die Musik wechselt je nach Event.
Zur Homepage der Sackfabrik

Boys’n’Beats

Zum Abfeiern im Gayclub Boys’n’Beats (Liebkechtstrasse 89) sind partyfreudige Menschen jeder sexuellen Orientierung willkommen. Die Musik ist wechselhaft, oft gibt es zum Jahreswechsel besondere Partyangebote.
Zur Homepage des Boys’n’Beats

Halber85

Die alte Halle Halber 85 (Halberstedter Straße 85) bietet jedes Jahr ein faszinierendes Silvesterprogramm. Informationen und Karten gibt es auf der Internetseite md event.

Ihr Silvester in Magdeburg

Haben Sie schon einmal Silvester in Magdeburg gefeiert? Dann teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit anderen Lesern. Über die Kommentarfunktion können Sie schnell einen kurzen Absatz zu Ihren Tipps und Informationen verfassen. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Partys & Veranstaltungen: Magdeburg Silvester 2018/2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Nach oben...