Silvester in Osnabrück 2018 / 2019

Osnabrück ist mit gut 165.000 Einwohnern nach Hannover und Braunschweig die drittgrößte Stadt Niedersachsens und liegt im Westen des Bundeslandes an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen. Die heutige Studentenstadt entwickelte sich um 780 als Markt um den Bischhofssitz Karl des Großen.

Silvester in Osnabrück im Überblick

Anreise nach Osnabrück

ANZEIGE
Osnabrück ist von überall in Deutschland gut über das Schienennetz der Deutschen Bahn erreichbar. Wegen des besonders hohen Reiseaufkommens zu Silvester ist es jedoch sinnvoll, frühzeitig zu reservieren, da die Sitzplätze oft schnell komplett ausgebucht sind.

Über den Flughafen Münster/Osnabrück kommen Sie auch mit dem Flugzeug schnell und einfach in die niedersächsische Universitätsstadt. Vom Flughafen aus sind Sie mit dem Shuttle-Service in einer Dreiviertelstunde am Osnabrücker Hauptbahnhof.

Über Silvester ist von der Anreise mit dem eigenen PKW abzuraten. Die Parkplätze der Stadt sind überfüllt – zudem kann es durch Schnee und Eis zu Risiken im Stadtverkehr kommen.

Öffentliche Verkehrsmittel und Taxi

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) ist für den städtischen Nahverkehr zuständig. Auf der Internetseite der VOS bekommen Sie Informationen zu Fahrplänen, Tickets und Nachtlinien für den Silvesterabend.

Mit dem Taxi sind Sie in der Silvesternacht in Osnabrück noch flexibler unterwegs. Sie erreichen die Taxi-Zentrale unter der Rufnummer (0541) 32011.

Hotel zu Silvester in Osnabrück

Hotels gibt es in Osnabrück in jeder Kategorie und Preisklasse. Um ein Zimmer in Ihrem Wunschhotel zu bekommen, sollten Sie allerdings möglichst früh buchen, da gerade über Silvester viele Angebote bereits lange im Voraus reserviert sind.

Hotels in Osnabrück können Sie über unsere Hotelsuche finden und vergleichen. Falls Sie sich dann bereits entschieden haben, ist auch eine direkte Buchung möglich.

Bildergalerie Osnabrück

Silvester Open Air feiern in Osnabrück

ANZEIGE
Domplatz

Der Dom Sankt Peter bietet eine tolle Kulisse für das Feuerwerk um Mitternacht und ist ein beliebter Treffpunkt für das Osnabrücker Open-Air-Silvester.

Marktplatz

Auf dem Osnabrücker Marktplatz treffen sich ebenso viele Bewohner und Gäste der Studentenstadt, um gemeinsam das neue Jahr zu begrüßen.

Haseufer

Ein ruhigeres Plätzchen finden Sie am Ufer des Osnabrücker Flusses Hase. Ob auf den Brücken in der Stadt oder am Ufer am Herrenteichswall – hier können Sie ganz ungestört den Jahreswechsel genießen.

Silvester Video Osnabrück

Die beliebtesten Silvesterparty Locations in Osnabrück

Kleine Freiheit

Die Kleine Freiheit (Hamburger Straße 22) gibt sich als entspannter „Indie-Schuppen“, an diversen Motto-Abenden werden allerdings auch andere Musikrichtungen gespielt. Das Publikum ist verhältnismäßig jung.
Zur Homepage der Kleinen Freiheit

Hyde Park

Der Hyde Park (Fürstenauer Weg 128) ist ein Urgestein der Osnabrücker Partyszene. Der Fokus liegt auf harter Gitarrenmusik, je nach Abend kann es allerdings auch poppiger zugehen.
Zur Homepage des Hyde Park

Sonnendeck

Im Sonnendeck (Lohstraße 22) wechselt die Musik von HipHop über House bis Pop, je nach Wochentag. Die Tanzfläche ist oft stark besucht, das mag man zu voll oder aber gerade gut finden.
Zur Homepage des Sonnendeck

Arlekino

Das edle Arlekino (Pagenstecherstraße 48) vereint zwei Tanzflächen, eine Cocktailbar und ein Restaurant unter einem Dach. Die Preise sind gehoben, die Ausstattung schlicht und schick.
Zur Homepage des Arlekino

Stellwerk

Das kleine Stellwerk (Hamburger Straße 20) spielt hauptsächlich elektronische Musik, die an manchen Tagen in Richtung Charts und Klassiker ausgeweitet wird.
Zur Homepage des Stellwerk

Ihr Silvester in Osnabrück

Haben Sie schon einmal Silvester in Osnabrück verbracht? Dann teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit unseren Lesern! Über die Kommentare am Ende der Seite können Sie Ihre Informationen für andere Leser zugänglich machen. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Partys & Veranstaltungen: Osnabrueck Silvester 2018/2019

Nach oben...